Liebling des Monats August 2002:
Brigitte Sauzay
 

Liebe Kollegin,

Sie haben drei französischen Präsidenten als Dolmetscherin gedient und den Sprachendienst des französischen Außenministeriums aufgebaut. Sie haben das Austauschprogramm „Voltaire“ für deutsche Schüler ebenso mitbegründet wie das „Berlin-Brandenburgische Institut für Deutsch-Französische Zusammenarbeit in Europa“. Außerdem wirken Sie an der Deutsch-Französischen Filmakademie mit. Und nicht zuletzt haben Sie sich als Buchautorin einen Namen gemacht. 
     Sie sind bereits Trägerin der De-Gaulle-Adenauer-Medaille und des Großen Bundesverdienstkreuzes. Jetzt kommt eine weitere Ehrung hinzu: Das Übersetzerportal erklärt Sie zum Liebling des Monats August 2002.
    Sie sind der Beweis dafür, dass unsere Berufsgruppe tatsächlich gelegentlich zur Völkerverständigung beitragen kann.

Artikel zum Thema im Übersetzerportal
2002-07-27: Fernsehtipp: Brigitte Sauzay auf 3sat
2003-11-11: Brigitte Sauzay gestorben
 

  Bisherige
  Lieblinge